Evangelische Kirchengemeinde A.B. Hermagor
1

Gailtaler  Glaubensimpulse

 Vom 9. – 11. März mit Martin Scheuermann vom Schönblick, Württemberg im Missionshaus Hermagor, Major-Trojer Weg 1.

    Fr.   19.30

Vortragsabend: Thema wird noch mitgeteilt                    

Sa.     9.00

Bible & Breakfast … Frühstück für jung & alt & jedermann

         19.30

Jugendabend … mit dem EC Jugendkreis Hermagor

    So., 10.00       Gottesdienst in der Schneerosenkirche

 

Glaubenskurs „Dem Leben auf der Spur“

In diesem Kurs sind Sie eingeladen, mit uns auf Spurensuche zu gehen. Jesus erzählt in seinen  Gleichnissen von den Spuren Gottes in unserem Leben und fordert uns heraus, sie zu entdecken.

Herzliche Einladungen zu 4 Abenden jeweils am

Mi. den 4. April, 11. April, 18. April, 25. April um 19.30 Uhr im Missionshaus Hermagor.

 

Weiterlesen: 1. Advent 2017Zwei fröhliche Adventsgottesdienste unter dem Motto "Wir bereiten uns auf Weiterlesen: 1. Advent 2017Weihnachten vor mit Musik, Gottes Wort, Brot und Traubensaft " haben wir am 1. Advent am 3.12. in der Schneerosenkirche Hermagor und im Bethaus in Watschig gefeiert!

Die beiden Musikklassen 3m und 4m der Volksschule Hermagor mit ihren Lehrkräften Frau Angelika Ebner und Herrn Toni Ebner präsentierten ein fantatsisches muskalisches Programm und Religionsleherin Gerda Herzog besinnliche adventliche Gedanken mit ihren Schülern und Schülerinnen. In Watschig gestalteten die Kinder der Kinderstunde unter der Leitung von Monika Schaar und Ingrid Regittnig-Tillian mit Lied und Mitgebsel für alle Gottesdienstbesucher den Gottesdienst Pfarrerin Veronika Ambrosch predigte über das Warten im Advent analog des sehnsüchtigen Wartens aufs Essen. 

Weiterlesen: 1. Advent 2017Ganz nach dem biblischen Spruch: Aller Augen warten auf dich Herr, denn Du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit. Du tust deine milde  Hand auf und sättigst alle, die da leben/warten, mit deinem Wohlgefallen.

Das Warten ist auch unsere Haltung im Advent: wir warten auf Weihnachten, auf die Geschenke, auf die Geburt von Jesus, auf unseren Herrn und Retter Jesus Christus. Und dieses warten ist ein Warten mit Sehnsucht,  verbunden mit Vorfreude. Wir warten auf den, der uns heil bringt und Leben und Freude. Auf den der für uns das Brot des Lebens ist, Jesus!

 

 

Weiterlesen: Gemeindevertretungswahlen 2018Am 22. und 29. April finden bei uns die Gemeindevertretungs- wahlen statt.  „Freiheit und Verantwortung“ sind auch 2018 ein wichtiges Thema, denn wir Evangelischen haben die Freiheit- und die Verantwortung- die neuen Gemeindevertretungen zu wählen. „Es ist ein Merkmal der reformatorischen Kirchen, dass wir mitbestimmen können“, sagt Oberkirchenrätin Gerhild Herrgesell von  der Abteilung Kirchenentwicklung im Oberkirchenrat. Die Wahl gibt uns die Möglichkeit, aus Worten Taten werden zu lassen: „Es ist ein gutes Gefühl, wenn eine Gemeinschaft Vorhaben gemeinsam umsetzt.“ Unsere evangelische Kirche lebt von der Freiheit, mit der sich Menschen bereit erklären, Verantwortung zu übernehmen. Bischof Michael Bünker bedankt sich ausdrücklich bei allen Gemeinde-vertreterInnen, die das Amt bis jetzt wahrgenommen haben, und bittet darum: „Nehmen Sie Ihr Wahlrecht wahr, indem Sie sich aufstellen lassen und indem Sie im April 2018 wählen gehen!“ Wählen dürfen alle konfirmierten Gemeindeglieder ab 14. Jahren! Die Kanditatenliste und das dazu nötige Informationsblatt werden Anfang April per Post zugesandt. Bei Bedarf kann man auch Briefwahlunterlagen im Pfarrbüro anfordern. 

Weiterlesen: Festgottesdienste zum 500. Reformationstag 2017Mit den beiden Festgottesdiensten anläßlich des 500. Reformationstages erreichte das Lutherjubiläumsjahr seinen Höhepunkt.Weiterlesen: Festgottesdienste zum 500. Reformationstag 2017

Groß gefeiert haben wir sowohl in Hermagor am Sonntag, den 29.10 in der Schneerosenkirche als auch in Watschig im Bethaus am 31.10. um 19:00 Uhr.

Vom Hermagorer Festgottesdienst mit dem Lesachthaler StreichXang bekommt Ihr einen Eindruck

unter: Festgottesdienst am Reformationstag in der Schneerosenkirche

Weiterlesen: Festgottesdienste zum 500. Reformationstag 2017In Watschig gestalteten Bläser der Trachtenkapelle Wulfenia, der evang. Chor Hermagor und Hanni Zimmermann an der Orgel den Gottesdienst musikalisch. Die KonfirmandInnen führten mit Pfarrehepaar das preisgekrönte Anspiel "Mit Martin Luther an einem Tisch" auf.Weiterlesen: Festgottesdienste zum 500. Reformationstag 2017

PFr. Reinhard Ambrosch predigte über Martin Luthers reformatorische Entdeckung anhand des Liedes: "Nun freut euch liebe Christen gmein". Im Anschluß an den Gottesdienst wurde beim Löffele noch fröhlich weitergefeiert!

Weiterlesen: Festgottesdienste zum 500. Reformationstag 2017

 Weiterlesen: Festgottesdienste zum 500. Reformationstag 2017

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen: Wanderung am Weg des BuchesBei herrlich schönem Herbstwetter haben wir uns- 13 Pilger aus denWeiterlesen: Wanderung am Weg des Buches Pfarrgemeinden Hermagor, Treßdorf, Weißbriach und Weissensee- auf den Weg des Buches von Weißbriach bis Hermagor gemacht. Nach einer Andacht in der Evangelischen Kirche Weißbriach mit einem Reisesegen gings gemütlich bis zum Stoffelbauer zu einer Jause. In unterschiedlichen Besetzungen mit vielen Gesprächen führte uns der Weg an so manchem Marterl und Wegkreuz vorbei über St. Lorenzen und Jadersdorf über schöne Felder, Wege mit Blick auf die Berge.

Weiterlesen: Wanderung am Weg des BuchesDurch den Gösseringgraben hindurch führte uns der Weg des Buches hinauf bis zur Schneerosenkirche, wo wir uns zu einer weiteren Andacht versammelten. Kaffee und Kuchen im Pfarrsaal mit Besichtigung der Ausstellung "Martin Luther, die Reformation und die Folgen" rundeten eine gelungene gemeinsame Wanderung ab. Vielleicht machen wir uns ja wieder einmal gemeinsam auf den Weg des Buches auf...

Weiterlesen: Wanderung am Weg des Buches

Weiterlesen: Wanderung am Weg des Buches

Weiterlesen: Wanderung am Weg des Buches